Energie

Angesichts steigender Energiepreise rücken die technische Aspekte bei der Bauplanung immer mehr in den Fokus. Die Energieeinsparverordnung (EnEV) legt fest, wie viel Heizenergie im Haus verbraucht werden darf. Jedes erwünschte Unterschreiten dieser Grenzwerte wird vom Staat durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gefördert.

Holz hat hier ein großes Plus zu bieten: Holz bindet CO2 und durch den guten Wärmeschutz des Materials sinkt der Energiebedarf und somit auch die Heizkosten. Die Forderungen der Energiesparverordnung werden bei Holzhäusern mit regenerativem Heizsystem sogar deutlich unterschritten.

Unsere Holzhäuser sind standardmäßig Energieeffizienzhäuser 70 (EEH 70). Darüber hinaus bauen wir in Deutschland auch Energieeffizienzhäuser EEH 55 oder 40 bzw. Passivhäuser. In der Schweiz sind alle Minergiestandards möglich.

©2016 Ökohaus Ibach Holzhausbau, 79843 Löffingen